Fachveranstaltungen mit vielfältiger Expertise

Tagungen im KUZ

Als gemeinnützige Forschungseinrichtung legen wir sehr großen Wert auf den Wissens- und Technologietransfer von der Forschung in die Industrie. Dafür bieten wir in regelmäßiger Folge diverse Fachtagungen mit thematisch unterschiedlichen Ausrichtungen an.

Verschiedene etablierte Veranstaltungsformate, die wir im Laufe der Jahre entwickelt haben, dienen als effektive Plattform für den Wissens- und Gedankenaustausch über aktuelle und künftige Trends in der Kunststoffindustrie.

"Wissensforum Kunststoffe" mit unserem Partner Carl Zeiss GOM Metrology GmbH

21.03.2023 - im KUZ

Steigern Sie die Produktivität innerhalb Ihrer Kunststoffprozesskette mit optischer 3D-Messtechnik. In der Veranstaltung Wissensforum Kunststoffe wird Ihnen gezeigt, wie Sie Fehler in der Fertigungskette frühzeitig erkennen, zeitaufwendige Iterationsschleifen vermeiden, die Bauteilqualität erhöhen und Kosten nachhaltig senken. Exklusive Einblicke in unsere Arbeit, eine Laborführung, Live-Demos manueller und automatisierter optischer 3D-Messsysteme stehen ebenso auf dem Programm wie ausgewählte Fachvorträge.

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen der optischen 3D-Messtechnik – von der Flächenrückführung im Modell- und Werkzeugbau über die Erstbemusterung bis zur serienbegleitenden Qualitätskontrolle in der Produktion und entlang der gesamten Prozesskette.

Melden Sie sich direkt  an und tauschen Sie sich mit uns über die technologischen und wirtschaftlichen Herausforderungen in der Kunststoffindustrie aus. 

Jetzt anmelden!

Besucher der Fachveranstaltung PUR-Forum auf der Tenne im KUZ.

04.05.2023

Verfügbare Plätze Ausreichend

PUR-Forum: Polyurethane und Nachhaltigkeit

Auf eine lange Tradition kann das jährlich stattfindende PUR-Forum als Treffpunkt für die Polyurethan-Industrie zurückblicken. Interessante Vorträge aus Industrie und Forschung ermöglichen am KUZ in Leipzig einen breiten Wissenstransfer.

Im Jahr 2023 widmet sich das PUR-Forum dem Thema Nachhaltigkeit, eine Thematik die auch in der PUR-Branche immer mehr in den Fokus rückt.

Erfahren Sie mehr
Versuchstand im KUZ mit dem Roboter zum Ultraschallnieten

06.06. - 07.06.2023

Verfügbare Plätze Ausreichend

Digitalisierung und KI in der Kunststoffverarbeitung

Nach dem Erfolg der ersten Fachtagung im Jahr 2022 geht "Digitalisierung und KI in der Kunststoffverarbeitung" in die zweite Runde.

Intelligente Lösungen in der Kunststoffverarbeitung sind in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Mit der Fachveranstaltungreihe "Digitalisierung und KI" wollen wir Einblicke in aktuelle Entwicklungen in der Branche geben und in einen wertigen Austausch mit ExpertInnen treten.

Erfahren Sie mehr
GästInnen bei der Fachveranstaltung Kunststoff trifft.

28.06. - 29.06.2023

Verfügbare Plätze Ausreichend

Kunststoff trifft Elektronik

Elektrotechnik und Elektronik (EuE) bestimmen genauso wie Kunststoffanwendungen mittlerweile einen großen Teil unseres Alltags. Daher lädt das KUZ zum zweiten Mal zur Fachtagung „Kunststoff trifft Elektronik“ ein. Wir widmen uns zwei Tage den neuesten Trends, beleuchten neue Möglichkeiten der Werkstoffe und Methodik und stellen, wie bei jeder Tagung der Reihe „Kunststoff trifft….“, die praktische Anwendung in den Vordergrund.

Mit der Veranstaltungsreihe "Kunststoff trifft…" wird den Kunststoff-Verarbeitern die Möglichkeit eröffnet, ihr Portfolio auf neue Anwendungsfelder zu erweitern. Begleitet wird  diese jährlich in Leipzig stattfindende Veranstaltung von Exkursionen und einer Fachausstellung. Dort präsentieren sich Unternehmen, Forschungseinrichtungen sowie lokale und überregionale Netzwerke, die den Teilnehmern als Gesprächspartner zur Verfügung stehen.

Erfahren Sie mehr
Rotes Granulat, dass in und um einer Petrischale gestreut wurde.

26.09. - 27.09.2023

Im Fokus: Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

Die Tagungsreihe "Im Fokus" widmet sich wechselnden Themenschwerpunkten im Hinblick auf Potenziale, Anwendungen und Grenzen spezifischer Technologien und Materialien. Material-, Maschinenherstellende und AnwenderInnen referieren praxisnah von der Entwicklung bis zur verfahrenstechnischen Umsetzung. Die spannende Vortragsreihe wird durch Workshops in den Technika des KUZ ergänzt. 

Erfahren Sie mehr

Sie haben ein spannendes Thema, dass inhaltlich zu unseren Fachveranstaltungen passt und Sie bei uns präsentieren möchten?

Dann melden Sie sich gern als Referierende bei uns unter Nennung Ihres Themas an! Den entsprechenden Anmeldebutton finden Sie auf der jeweiligen Tagungsseite.

Oder haben Sie Fragen zu dem Thema? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail.

"/>

Ich helfe Ihnen gern!

Iljana Eckardt

Leiterin Weiterbildung