Für mehr Funktionsintegration

2K Spritzguss

Mit dem 2K-Spritzguss bzw. Mehrkomponenten-Spritzguss können Baugruppen oder vormals einzeln existierende Komponenten in einem Bauteil integriert werden, welches in einem Fertigungsschritt hergestellt wird. Damit wird Funktionsintegration in geringerem Bauraum und zu günstigeren Kosten ermöglicht. Allerdings ist der Vorgang alles andere als trivial, denn es kommt bei der Verbindung zweier unterschiedlicher Schmelzen auf folgende Kriterien an, die wir für Sie in der Praxis ermitteln. Mit unserern 2K-Spritzgießmaschinen und den dazu passenden 2K Werkzeugen können wir jegliche technische Fragestellung beantworten und die passenden Kombinationen nach folgenden Kompatibilitätskriterien für Sie finden.

  • Eigenschafts­kompatibilität

    Treffen beide Komponenten frontal aufeinander, so entsteht eine Grenzfläche ähnlich einer Bindenaht. An Hand unseres 2K-Zugstabs ermitteln wir bei der anschließenden Prüfung die Zugkraft und beurteilen die Art des Bruchs (Kohäsionsbruch, Adhäsionsbruch, Bruch mit geringer Kraft bei unzureichender Haftung).

  • Verarbeitungs­kompatibiliät

    Werden zwei Schmelzen miteinander verarbeitet, so leidet oftmals das Fließverhalten der zweiten, oftmals weicheren Komponente. Anhand unseres produktionsnahen Formteils, dem 2K-Becher, wird die Umsetzung der einen auf die andere Komponente werkzeugtechnisch durch einen Drehteller realisiert. Zur Überwachung des Formfüllverhaltens ist das Werkszeug zusätzlich mit Werkzeuginnendrucksensoren ausgestattet.

  • Haftungs­kompatibilität

    Von entscheidender Bedeutung für die Auslegung einer Funktion in der 2K-Technologie ist die Haftung zwischen den beiden Komponenten. Um den Kennwert der Grenzflächenhaftung zu ermitteln, wird der 2K-Rollschälprobekörper mit beiden Komponenten flächig in gleicher Fließrichtung angespritzt, sodass eine fließnahtähnliche, überlappende Grenzfläche entsteht. Die vergleichsweise großflächige Grenzschicht wird dem Rollschälversuch unterzogen.

Unsere Leistungen zum 2K-Spritzguss im Detail

Entwicklung

  • Materialrecherche und -auswahl mittels erweiterte Materialkompatibilitätstabelle
  • Materialentwicklung für Ihre Anwendungen
  • Bewertung des Füll- und Fließverhaltens ihrer Materialien mit unserem 2K-Becher (Formteilkatalog)
  • Werkzeugkonzeption mit Unterstützung durch Spritzgießsimulation

Fertigung

  • Abmusterung Ihrer 2K-Werkzeuge
  • Fertigung Ihrer 2K-Bauteile
  • Fertigung von 2K-Zugstäben für Ihre Untersuchungen
  • Fertigung von 2K-Rollschälprobekörpern für Haftungsuntersuchungen

Prüfung

  • Prüfung von Haftung und Kompatibilität mit den 2K-Probekörpern (Formteilkatalog)
  • Prüfung auch mit geringen Materialmengen durch spezielle 2K-Mikroteile und Prüfkörper
    (Formteilkatalog)
  • Dämpfungscharakterisierung mittels dynamisch-mechanischer-thermischer Analyse (DMA)

Mit Sandwichspritzguss Recyclingeinsatz steigern

Der Sandwichspritzguss als Sonderverfahren des 2K-Spritzguss ermöglicht die Einbringung einer zweiten Komponente ins Innere der ersten Komponente. Diese Verarbeitungsvariante ist besonders interessant, denn es ermöglicht die Einspritzung von Recyclingmaterial ins Formteilinnere und kaschiert durch die Kapselung mit einem separaten Hautmaterial ( z. B. ein Primärmaterial) negative, optische oder olfaktorische Effekte. Die Abbildungen zeigen schematisch das Prinzip des Verfahrens und ein Sandwichbauteil als Anwendungsbeispiel. Es ist werkzeugfallend, nacharbeitsfrei und eignet sich somit für eine wirtschaftliche Serienfertigung.

Unsere Leistungen zum Sandwichspritzguss im Detail

  • Steigerung Ihres Rezyklatanteils durch Verarbeitung als Kernschichtmaterial
  • Beratung in der Verarbeitung von Recyclingmaterial unterschiedlichster Art
  • Erzeugung Ihrer Sandwichstrukturen mittels 2K-Sandwich-Zwischenplatte von A & E Produktionstechnik GmbH
  • Einsatz der 2K-Sandwich-Zwischenplatte als variables Tool für ihre 2K-Werkzeuge auf unseren 2K-Spritzgießmaschinen
  • Erzeugung neuer, optischer Effekte mit der 2K-Sandwich-Zwischenplatte  (Marmor- oder Recyclingoptik)
  • Rheologische Untersuchen zur Kompatibilität Ihrer Haut- und Kernmaterialien mit Hilfe unseres Online-Spritzgießrheometers
  • Sparen Sie zusätzlich Gewicht, Material und Kosten durch Treibmitteleinsatz in der Kernschicht
  • Auslegung dämpfungsoptimierter Mehrschichtsysteme mit viskoelastischer Zwischenschicht
  • Optimierung der Hautschicht-/Kernschicht-Verteilung
  • Simulative Auslegung der Dämpfungseigenschaften Ihrer Thermoplastbauteile

Unsere Maschinenausrüstung im Überblick

2 Komponenten Spritzgießmaschine

ENGEL Victory 330H 80V / 80 Combi

ENGEL AUSTRIA GmbH

2 Komponenten Spritzgießmaschine

Battenfeld HM-MK 180/750H/350V

WITTMANN BATTENFELD Deutschland GmbH

Zusatzausrüstung Begasungeinheit

CELLMOULD®

WITTMANN BATTENFELD Deutschland GmbH

Zusatzausrüstung Werkzeugplatte

2K-Sandwich-Zwischenplatte

A & E Produktionstechnik GmbH

Dazu passende Weiterbildungen

Dazu passende Leistungen

"/>

Ich helfe Ihnen gern!

Carsten Holland

Fachbereichsleiter Verarbeitungstechnik