kompetent & unabhängig

Akkreditiertes Prüflabor

Das akkreditierte Prüflabor des KUZ führt ununterbrochen seit 1991 eine Akkreditierung nach DIN EN ISO 17025 durch die DAkkS. Verbunden mit unserer Erfahrung aus mehr als 60 Jahren Kunststoffprüfung nach internationalen und nationalen Normen stehen wir Ihnen als äußerst kompetenter Partner für Kunststoffprüfungen im akkreditierten Kunststoffprüflabor beiseite. Die flexible Akkreditierung unseres Kunststofflabors erlaubt es uns, flexibel auf Ihre Analysenwünsche einzugehen und sowohl weitere nationale und internationale Normen als auch OEM- bzw. Herstellernormen nach erfolgreicher Verifizierung in unseren akkreditierten Bereich aufzunehmen.

Qualifizierte und erfahrene MitarbeiterInnen, sowie das kunststofftechnische Know-how des Hauses stehen für die Lösung ihrer prüftechnischen Probleme zur Verfügung. Unsere MitarbeiterInnen sind ExpertInnen auf Ihrem Prüfgebiet und arbeiten aktiv in internationalen Normungsgremien mit. Als Zeichen unserer Kompetenz beraten wir zudem führende Ringversuchsanbieter zur Qualifizierung durchzuführender Ringversuche. Das Prüflabor ist mit modernen Prüfgeräten ausgestattet. Zu unseren Analyseverfahren gehören mechanische, thermische, rheologische, elektrische, optische, metrische Prüfungen, die Umweltsimulation und Brandprüfungen.

Sprechen Sie uns an! Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen, auch wenn Sie Ihre Liefervorschrift nicht in unseren ausgewählten Normbeispielen finden.

Akkreditierungsurkunde

Liste flexibel akkreditierte Prüfvorschriften

Technische Ausstattung des Prüflabors

Unsere Prüfgebiete - ausgewählte Normbeispiele

232 Ergebnisse gefunden

ASTM D256 - 10 Standard Test Methods for Determining the Izod Pendulum Impact Resistance of Plastics
ASTM D1003 Standard Test Method for Haze and Luminous Transmittance of Transparent Plastics, Procedure B (Spectrophotometer)
DIN 4102-1, B2 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Teil 1: Baustoffe Begriffe, Anforderungen, Prüfungen, Baustoffklasse 2
DIN 6167 Beschreibung der Vergilbung von nahezu weißen oder nahezu farblosen Materialien
DIN 7619-1 Prüfung von Kautschuk und Elastomeren - Härteprüfung nach Shore A und Shore D
DIN 18035-6 Sportplätze Teil 6: Kunststoffflächen, Abschnitt 6.3.12: Zugfestigkeit, Bruchdehnung und Elastizitätsmodul
DIN 18035-7 Sportplätze Teil 7: Kunststoffrasenflächen, Abschnitt 6.9: Bestimmung der Querzugfestigkeit
DIN 51006 Thermische Analyse (TA) - Thermogravimetrie (TG) - Grundlagen
DIN 53363 Prüfung von Kunststoff-Folien - Weiterreißversuch an trapezförmigen Proben mit Einschnitt
DIN 53435 Prüfung von Kunststoffen - Biegeversuch und Schlagbiegeversuch an Dynstat-Probekörpern (Prüfung DS)

Dazu passende Weiterbildungen

Weitere Leistungen

"/>

Ich helfe Ihnen gern!

Dr. Christian Schurig

Leiter Akkreditiertes Prüflabor