WAGO GmbH & Co. KG

Inhouse-Schulung im Bereich Spritzgießen

Die WAGO GmbH & Co. KG in Sondershausen hat mit Unterstützung des KUZ eine komplexe individuelle Firmenschulung realisiert. Ihre Anfänge fand sie schon im Jahr 2018. Bevor die Corona Pandemie uns alle in eine turbulente Zeit stürzte, wurde gemeinsam von KUZ und WAGO ein Weiterbildungskonzept speziell für ihre Mitarbeiter erstellt. Dazu erfolgte nach einer ersten Begehung durch zwei Techniker vom KUZ in der Firma eine passgenaue Zielformulierung: Mit welchem Wissen sollten die Mitarbeiter aus der Schulung entlassen werden? Was ist für den weiteren Ablauf in dem Unternehmen prioritär zu betrachten?

Anhand dieser Informationen wurde ein individuelles Schulungskonzept entwickelt. Dies fand in einem ersten Block zunächst komplett als Inhouse-Schulung in Sondershausen statt, mit Theorie und umfangreichem Praxisteil. Aufgrund der Pandemie wurde in 2021 dieses Konzept noch einmal überarbeitet, sodass der theoretische Anteil in einem zweitägigen Online-Seminar vermittelt werden konnte und anschließend der dreitägige Praxisanteil an den Maschinen in Gruppen in der Firma WAGO stattfand. Durch den intensiven Kontakt mit den Trainern vor Ort wurden viele individuelle Fragen der Teilnehmer beantwortet und das vermittelte Wissen gefestigt.

Die Qualifizierung der Mitarbeiter ist bei WAGO ein wichtiges Ziel zur Sicherung der Qualitätsstandards und zur Erhöhung der Effektivität des Unternehmens. Jürgen Fuchs von der WAGO GmbH & Co. KG fasst die Vorteile der Inhouse-Schulung wie folgt zusammen:

„Am 14. Mai startete die 2-tägige Einrichter Schulung des Kunststoff-Zentrum Leipzig mit dem theoretischen Teil. Ausgewählt wurden 10 motivierte Maschinenbediener, welche gerne ihr Aufgabenfeld erweitern wollten.

Nachdem der theoretische Teil online stattfand, war nun der praktische Teil dran, der als Inhouse Schulung bei WAGO stattfand. Uns war wichtig, dass unsere zukünftigen Einrichter ihre praktischen Erfahrungen an den Maschinen sammeln, mit denen sie später auch arbeiten werden.

Die Teilnehmer wurden vom KUZ bestens auf ihren zukünftigen Arbeitsalltag vorbereitet, so dass dies mit Sicherheit nicht die letzte Zusammenarbeit war. Die Teilnehmer konnten das Erlernte bereits in die Praxis umsetzen und bieten unserer Spritzerei und dem Unternehmen WAGO einen großen Mehrwert.“

Dazu passende Weiterbildungen

9 Seminare gefunden

Verfügbare Plätze

  • Ausreichend

  • Wenig

  • Keine

Filter löschen
21.02. - 22.02.2023 W03 Kunststoffauswahl in der Produktentwicklung
27.02. - 03.03.2023 S02 Spritzgießen kompakt - in Theorie und Praxis
01.03.2023 K01 Kunststoffkunde für Quereinsteigende
02.03.2023 K03 Wareneingangskontrolle
06.03.2023 S07 Mehrkomponenten-Spritzgießen
07.03. - 08.03.2023 S08 Spritzgießfehler: Vermeiden + Beseitigen
14.03. - 15.03.2023 S23 Werkzeugabmusterung: systematisch und effizient
15.03. - 16.03.2023 K11 Polymeranalytik - Lösungsmittelviskosimetrie und Kontaktwinkelmessung (Theorie/Praxis)
16.03. - 17.03.2023 O-S01 ONLINE - Einsteigerkurs zum Spritzgießen
"/>

Ich helfe Ihnen gern!

Iljana Eckardt

Leiterin Weiterbildung