PUR-Forum: Polyurethane und Nachhaltigkeit

PUR-Forum: Nachhaltigkeit in der PUR-Verarbeitung

Im Jahr 2023 widmet sich das PUR-Forum dem Thema Nachhaltigkeit, eine Thematik die auch in der PUR-Branche immer mehr in den Fokus rückt.

Am 4. Mai 2023 findet die Veranstaltung unter dem Titel „Nachhaltigkeit in der PUR-Verarbeitung“ statt.

Die Frage nach Nachhaltigkeit von Produkten und Prozessen wurde in den letzten Jahren in allen Lebensbereichen immer lauter und ist jetzt von der Politik aufgegriffen und in der Wirtschaft angekommen. Die Kunststoffindustrie nimmt dabei eine besondere Stellung ein. Angestoßen durch die Diskussion um Verpackungsmüll steht die gesamte Branche in gewisser Weise am Pranger. Auch die Polyurethanbranche steht vor den Herausforderungen Lösungen aufzuzeigen und umzusetzen.

In unserem PUR-Forum möchten wir ausgehend von der Herausforderung Green Deal einen Überblick über Rahmenbedingungen und Bewertungskriterien geben und interessante Lösungsansätze zu Energieeffizienz, Recyclingstrategien und nachhaltigen Produkten vorstellen.

AusstellerInnen-Plätze sind nicht verfügbar.

Was, wann, wo:

Titel: PUR-Forum: Nachhaltigkeit in der PUR-Verarbeitung
Datum: 04.05.2023
Tagungsnummer: P00
Preis: 590 € (exkl. MwSt.)

Ihre Anmeldung beinhaltet

  • Tagungsteilnahme
  • Tagungsmappe mit TeilnehmerInnenliste (Widerspruch einer Namensveröffentlichung über E-Mail möglich)
  • Verpflegung

Tagungsprogramm

Programmpunkte 04.05.2023 09:00 - 16:45 Uhr Fachvorträge | Networking
09:00 - 09:15 Uhr Eröffnung und Begrüßung | Herr Dr. Wolff, KUZ
09:15 - 10:00 Uhr Green Deal - Eine Herausforderung für die Kunststoff-Industrie | Frau Dr. Engbers, BASF
10:00 - 10:30 Uhr Mass-balance approach | Herr Dr. Hagen, Covestro Deutschland AG
10:30 - 11:00 Uhr Kaffeepause | Networking
11:00 - 11:30 Uhr Ermittlung des CO2-Footprint | Herr Tietze, KUZ
11:30 - 12:00 Uhr PU Re- & Upcycling, ein Über- und Ausblick | Herr Klockemann, Performance Chemicals H. GmbH
12:00 - 12:30 Uhr Titel wird noch bekannt gegeben | Herr Werth, Rampf Eco Solutions
12:30 - 13:30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
13:30 - 14:00 Uhr Titel wird noch bekannt gegeben | Frau De Rosis, PLIXXENT Holding GmbH
14:00 - 14:30 Uhr Nachhaltigkeit aus Sicht eines Trennmittelherstellers | Herr Dr. Klyszcz-Nasko, Acmos Chemie KG
14:30 - 15:00 Uhr Effizienz in der PUR-Verarbeitung | Herr Lange, Andorit GmbH
15:00 - 15:30 Uhr Kaffeepause | Networking
15:30 - 16:00 Uhr Titel wird noch bekannt gegeben
16:00 - 16:30 Uhr Alternative Werkzeugtemperierung | Herr Hüttner, RENDIT ENERGIE UG
16:30 - 16:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Ich möchte mich für diese Tagung anmelden:

als Teilnehmende als Ausstellende als Referierende

"/>

Ich helfe Ihnen gern!

Iljana Eckardt

Leiterin Weiterbildung