Wissenschaftlicher Vertriebsmitarbeiter/in

Wissenschaftlichen Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst als Technologietransfer-Assistent

Wir sind das führende Brancheninstitut für die Kunststofftechnik in den neuen Bundesländern und können auf eine mehr als 55-jährige erfolgreiche Tradition verweisen. Mit unseren industrienahen Forschungsarbeiten sowie unseren Dienstleistungs- und Weiterbildungsangeboten sind wir renommierter und leistungsfähiger Partner der Kunststoff verarbeitenden und anwendenden Industrie.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01. Mai 2019 einen

Wissenschaftlichen Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst als Technologietransfer-Assistenten


Als Bewerber/in sollten Sie vorzugsweise folgende Qualifikationen und fachlichen Voraussetzungen besitzen:

    • Erfahrungen in der Industrie, möglichst im Außendienst für erklärungsbedürftige
      Produkte und Dienstleistungen,
    • ein abgeschlossenes Studium der Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften im
      Maschinenbau,
    • Branchenerfahrung in der Kunststoffindustrie.


    Zu Ihren Stärken gehören:

    • Ausgeprägtes Kontakt- und Kommunikationsvermögen,
    • gute Auffassungsgabe für technisch komplexe Zusammenhänge,
    • selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigenorganisation.


      Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

      • Transfer von FuE-Ergebnissen des KUZ in die wirtschaftliche Anwendung,
      • Akquise innovativer Ingenieurdienstleistungen,
      • Analyse innovativer Technologieansätze im Umfeld der Unternehmen.


        Wir bieten Ihnen:

        • eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem zukunftsorientierten innovativen Unternehmen,
        • eine solide Einarbeitung und eine fachlich enge Zusammenarbeit mit unseren
          Entwicklungsteams,
        • eine der Aufgabe entsprechende Vergütung nach Tarif,
        • Vollzeitstelle mit flexiblen Arbeitszeiten im Gleitzeitsystem,
        • Sozial ausgewogenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld,
        • Dienstwagen.


          Haben wir Ihr Interesse geweckt?
          Dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung bitte per E-Mail (im pdf-Format) an Martina Kokonowski: kokonowski(at)kuz-leipzig.de

          Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ)
          Erich-Zeigner-Allee 44, 04229 Leipzig
          Tel.: 0341 4941 501