Bereichsleiter/in Verarbeitungstechnik

Bereichsleiter/in Verarbeitungstechnik (m/w/d)

Führungspersönlichkeit und Kunststoff-Experte! Wir brauchen Sie!

Wir sind das führende Brancheninstitut für Kunststofftechnik in den neuen Bundesländern und können auf eine über 60-jährige Tradition verweisen. Mit unseren industrienahen Forschungsarbeiten sowie unseren Dienstleistungs- und Weiterbildungsangeboten sind wir renommierter und leistungsfähiger Partner der Kunststoff verarbeitenden und –anwendenden Industrie.

Klingt das gut? Dann sind es nur noch wenige Schritte, bis Sie Teil unseres Teams sind.

Bereichsleiter/in Verarbeitungstechnik (m/w/d)

Ihre Qualifikationen – Was erwarten wir von Ihnen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kunststoffverarbeitung, Werkstofftechnik oder verwandten technischen Gebieten
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter/innen
  • Erfahrungen in der Beantragung und Durchführung von Forschungsprojekten
  • Erfahrungen in der Abwicklung von Dienstleistungsaufträgen
  • Erfahrungen in der Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen und Seminaren
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse

Kompetent und vielseitig Ihr Profil spricht für sich

    • Strategisches Geschick und Freude an der Gestaltung von Neuem
    • Selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigenorganisation und Eigenverantwortung
    • Analytisches Denken und Handeln sowie Überzeugungskraft
    • Loyalität und Vertrauenswürdigkeit
    • Kommunikationsfreudigkeit und vernetzende Arbeitsweise
    • Teamfähigkeit
    • Breites Netzwerk in der Kunststoffbranche wünschenswert

    Abwechslungsreich und komplex Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig

    • Führung von 18 Mitarbeitern/innen im wissenschaftlichen und technischen Bereich
    • Coaching und Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen
    • Strategische Weiterentwicklung des Bereichs und der zugeordneten Geschäftsfelder
    • Steuerung und übergeordnete Projektkoordination von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten sowie Weiterbildungsveranstaltungen
    • Aufsetzen und Abstimmen von Kooperationen und Allianzen sowie Projektakquise
    • Repräsentanz des Instituts in der Öffentlichkeit auf Veranstaltungen und in Netzwerken

    Benefits Was können wir Ihnen bieten

    • Die Übernahme einer interessanten und herausfordernden Aufgabe in einem zukunftsorientierten innovativen Unternehmen
    • Eine solide Einarbeitung im Führungsteam
    • Eine fachlich enge Zusammenarbeit mit den weiteren Fachabteilungen
    • Eine der Aufgabe entsprechende außertarifliche Vergütung
    • Vollzeitstelle mit flexiblen Arbeitszeiten im Gleitzeitsystem
    • Sozial ausgewogenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld

    Neugierig geworden? Dann bewerben Sie sich am besten gleich jetzt!
    Ihre aussagefähige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung senden Sie bitte per E-Mail an:

    Martina Kokonowski
    kokonowski(at)kuz-leipzig.de
    Tel.: 0341 4941 501

    Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ)
    Erich-Zeigner-Allee 44
    04229 Leipzig