Denkwerkstatt "Zukunft"

Das Nachmittagsprogramm des ersten Veranstaltungstages, dem 23. Juni 2021 von 15:30 - 18:30 Uhr, bietet die Möglichkeit sich in einem kollaborativen Rahmen, mit den Herausforderungen der Zukunft auseinanderzusetzen und der Zukunft der Branchen mit Weitblick zu begegnen.

Zwei Workshops im Bereich Trend- und Zukunftsbetrachtung bieten Leitlinien für mögliche Initiativen. Ein Ausflug in das MiKA, das Applikationszentrum für Mikrokunststofftechnik des KUZ, zeigt die technische Lösung anspruchsvoller Problemstellungen unter Reinraumbedingungen.

Die Anmeldung für zwei interaktive Formate erfolgt mit der Veranstaltungsbuchung.

Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

Mathias Bock - Future Scientist

  • Was ist Zukunftsforschung?
  • Überblick über die aktuelle Trendlandschaft
  • Welche Trends bestimmen die Lebenswelten Wohnen, Mobilität und Gesundheit?
  • Gemeinsame Erarbeitung und Ableitung von Konsequenzen und Handlungsempfehlungen

Die Zukunft der Medizin: Was kommt auf uns zu – Traum oder Albtraum?

Prof. Dr. med. habil. Gerd Birkenmeier

  • Wandel der Medizin im Technologiezeitalter
  • Biomacht und Biotechnologien
  • Epoche des Fortschritts: der Einfluss der Digitalisierung und High-Tech-Industrien

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

  • Besuch des MiKA, das Applikationszentrum für Mikrokunststofftechnologien:
    Herstellung verschiedener Komponenten im Mikrospritzguss
  • Demonstration Fertigung im Reinraum
  • Besichtigung des Technikums