Kunststoff trifft Medizintechnik 2018

Die Tagung findet vom 31.01. bis zum 01.02.2018 statt.

Die Teilnehmer erwartet ein spannendes Tagungsprogramm mit begleitender Fachausstellung. Unternehmen der Kunststoffbranche -- Verarbeitern, Werkzeugbauern, Material- und Maschinenherstellern -- sowie den Herstellern, Zulieferern und Dienstleistern für Medizinprodukte werden fachlicher Input und Möglichkeiten zum Austausch, auch als Aussteller, geboten.

An diese Tagung schließt sich eine Workshop zur Projektentwicklung mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) an, der allen Interessierten offen steht.

Download Programm

1. Veranstaltungstag

9:00 Uhr

Einlass und

Gelegenheit zur Besichtigung der Fachausstellung

09:45 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

10:00 Uhr

Die deutsche Medizintechnik-Industrie im Überblick - Chancen und Herausforderungen

10:30 Uhr

Kleine Bauteile - große Stückzahlen.
Kunststoffverarbeitung in der Medizintechnik

11:00 Uhr

Spritzgießwerkzeuge in der Medizintechnik:
Denkansätze – Strategien – Erfolgsfaktoren

11:30 Uhr

Innovative Biochips für die prädiktive medizinische Diagnostik und optimale Medikamentenentwicklung

12:00 Uhr

Gemeinsames Mittagessen und

Besichtigung der Fachausstellung

13:00 Uhr

Bioresorbierbare Kunststoffe - Eigenschaftsspektrum und Anwendungsmöglichkeiten 

13:30 Uhr

Verweilzeitoptimierte Verarbeitung von bioresorbierbaren Polymeren für die Medizintechnik

14:00 Uhr

Christoph Koslowski

Solvay (Schweiz) AG, Bad Zurzach

Hochleistungskunststoffe als Metallersatz - ein Beispiel aus der Orthopädie

14:30 Uhr

Dr. Ulrich Frenzel

WACKER CHEMIE AG, München

Technische Lösungen mit Silikonen in der Medizintechnik 

15:00 Uhr

Kaffeepause und

Besichtigung der Fachausstellung

15:30 Uhr

Exkursionen mit Bus Shuttle

Teil 1: Kunststoff-Zentrum in Leipzig 

Teil 2: Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum

19:00 Uhr

ABENDVERANSTALTUNG

Wenn Technik den Nerv trifft - Miniaturisierte Implantate in der Neurotechnik und für Elektrozeutika

anschließend

Get-together mit Buffet

Besichtigung der Fachausstellung

2. Veranstaltungstag

9:00 Uhr

Prof. Dr. sc. hum. Werner Korb

HTWK zu Leipzig, Leipzig

Simulationstraining in der Chirurgie - Patienten aus Kunststoff und Theaterblut

9:30 Uhr

Anforderungen eines Pharmaunternehmens an Produkte aus Kunststoff und deren Herstellungsprozess 

10:00 Uhr

Dr. Katrin Sternberg

Aesculap AG, Tuttlingen

Kunststoffprodukte für den medizinischen Bedarf 

10:30 Uhr

Polyurethan in der Wundversorgung

11:00 Uhr

Laserschweißen in der Medizintechnik

11:30 Uhr

gemeinsame Mittagspause

Besichtigung der Fachausstellung

12:30 Uhr

Anforderungen an die Spritzgießmaschine in der Medizinproduktherstellung

13:00 Uhr

Reinräume für medizintechnische Anwendungen in der Praxis

13:30 Uhr

Automatisierungslösungen für die Medizintechnik

14:00 Uhr

Kaffeepause und

Besichtigung der Fachausstellung

14:30 Uhr

Workshop zum Aufbau von Kooperationen