Software Fehlerdiagnose und -beseitigung

DIAGBES - Steckbrief zur Software

Ziel:

fehlerFREI produzieren

Zielgruppe:

Im Vordergrund stehen Sie als Praktiker, der bei auftretenden Problemen in der Fertigung schnell Lösungen finden muss. Aber auch Produktionsleiter oder Projektleiter im Bereich der Kunststoffverarbeitung, Werkzeugkonstruktion sowie Kunststoffprüfung können Unterstützung durch die Nutzung der Software DIAGBES erwarten.

Nutzen:

Mit der Software DIAGBES bieten wir Ihnen den Wegweiser für schnelles DIAGnostizieren und effizientes BESeitigen von Qualitätsmängeln bei der Spritzgießverarbeitung sowie bei der Verarbeitung von Polyurethan-Systemen.

Einzigartig an der Software ist die Möglichkeit Ihren individuellen Fehlerkatalog zu generieren. Mit der Ergänzung des Basisprogramms durch Ihre firmen- bzw. artikelspezifischen Fehlerbilder können Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Software nutzen und zum Beispiel Statistiken zur Fehlerhäufigkeit führen.

Inhalt:

Durch den Vergleich mit repräsentatitiven Fehlerbildern geht Ihnen die Fehleridentifikation leicht von der Hand. Anschließend folgen Sie den fehlerspezifischen Abhilfemaßnahmen, um durch das vorgeschlagene, systematische Vorgehen schnell ans Ziel zu gelangen.

Infolge der  transparenten Darstellung von Fehlerursachen können Sie feststellen, inwieweit die Technologie maßgebend Einfluss auf die Formteilfehler nimmt oder ob andere Faktoren wie Formteilgestaltung, Werkzeugauslegung, Maschinenauswahl, periphere Technik, Umwelteinflüsse im Prozess ursächlich sind.

Durch die inhaltlichen Erweiterungen um eigene, artikelbezogene Fehlerbilder, legen Sie den Grundstein für eine effiziente und zielorientierte Fertigung.

Module:

  • Spritzguss (DE/EN)
  • PUR-Verarbeitung (DE)

Vollversion DIAGBES V.5

Bestellformular und Preisliste

Entwicklungs- und Vertriebspartner