PUR-Verarbeitung

POLYURETHAN - ein Kunststoff mit vielen Gesichtern

Ob als Weich-, Hart- oder Integralschaum, als Lack oder Beschichtung – Polyurethan -Systeme bieten vielfältigste Einsatzmöglichkeiten.

Als Partner ermöglichen wir Ihnen durch umfangreiche Ausstattung unseres unabhängigen Technikums die Verarbeitung fast aller PUR-Systeme.

Die richtige Mischung macht’s - nicht nur in der Polyurethan -Verarbeitung sondern auch in unserem Mitarbeiterstab. Durch die Vernetzung von Werkzeugkonstrukteuren, Verfahrensingenieuren und Experten der Kunststoff-Prüfung können wir Ihnen ein vielschichtiges Spektrum zur Modifizierung, Verarbeitung und Entwicklung Ihrer Polyurethan- sowie Polyurea-Systeme bieten.

Ausstattung des PUR-Technikums mehr erfahren

  1. Materialerprobung

    • Anwendungsspezifische Untersuchungen an Integral-, Hart-, Weichschaumstoffen sowie an kompakten Polyurethanen
    • Materialcharakterisierung und Qualitätssicherung von verschäumbaren Komponenten bezüglich Startzeit, Steigzeit und Rohdichte mittels eines Schaumqualifizierungssystems Typ 281 (Format-Messtechnik)
    • Haftfestigkeitstest mit Haftabzugsprüfung PosiTest® AT-A (DeFelsko)
  2. Produkt- und Technologieentwicklung

    • Anwendungsspezifische Untersuchungen an Integral-, Hart-, Weichschaumstoffen sowie an kompakten Polyurethanen
    • Anwendungsbezogene Erprobung von Komponenten bzw. Systemen
    • Erstabmusterung von Werkzeugen
    • Beratung bei der PUR-gerechten Gestaltung von Formteilen
    • Simulation des Formfüllprozesses für kompakte Formteile aus Polyurethan
  3. Rezeptur- und Prozessoptimierung

    • Rezepturoptimierung, Untersuchung des Einflusses von Zusatzstoffen (z. B. Stabilisatoren)
    • Materialcharakterisierung und Qualitätssicherung von verschäumbaren Komponenten bezüglich Startzeit, Steigzeit und Rohdichte mittels eines Schaumqualifizierungssystems Typ 281 (Format-Messtechnik)
    • Prüftechnische Bewertung der Fertigteile bzw. Probekörper
  4. Klein- und Musterserienfertigung

    • Erstabmusterung von Werkzeugen einschließlich Fertigung von Null- und Kleinserien
    • Prüftechnische Bewertung der Fertigteile bzw. Probekörper
  5. Prozessanalyse

    • Analyse der Prozessabläufe zur Reduzierung von Fehlerquellen
    • fehlerFREI Polyurethan-Systeme verarbeiten – Problemlösungen im Überblick. mehr erfahren
  6. Kombination SG-Reaktionstechnik

    Neue Wege für vielschichtige Produkte mehr erfahren