Produkte ENTWICKELN

Konzepte - mit FORMat

So vielfältig wie die Kunststoffpalette selbst – so abwechslungsreich sind die Produkte, in denen sie ihren Einsatz finden.

Damit Ideen systematisch und effizient in Produkte überführt werden können, bedarf es fachübergreifendem Know-how. Die Synergie zwischen unseren Konstrukteuren, Ingenieuren und Experten der Kunststoffentwicklung ermöglicht es, mit Ihnen gemeinsam anwendungsreife, qualitativ hochwertige Kunststofflösungen hervorzubringen.

Verleihen Sie Ihren Produkten das Potential in der Produktvielfalt herauszustechen.

  1. Formteil-Entwicklung

    • Machbarkeitsanalysen
    • Kunststoffgerechtes Gestalten
    • Kunststoffgerechte Formteiltolerierung nach DIN 16742                                                             
    • Belastungssimulation
    • Herstellkonzept, Prozess- und Verfahrensauswahl
    • Schweißtechnisches Gestalten von Serienteilen
  2. Materialauswahl und Materialentwicklung

    • Materialvorrecherche
    • Werkstoffentwicklung und Compoundherstellung mehr erfahren
    • Untersuchungen zum Verarbeitungsverhalten entwickelter Werkstoffe
  3. Werkzeugkonzeption und -konstruktion

    • Simulation von Festigkeit, Formfüllung und Temperierung
    • Versuchswerkzeuge
    • Werkzeugfertigung
  4. Bemusterung

    • Funktionsmusterung
    • Materialmusterung
    • Prozessmusterung
    • Musterfertigung  
  5. Formteil-, Bauteilfertigung

    • Vorserienfertigung
    • Kleinserienfertigung
    • Fügeverfahren
  6. Prozess- und Produktkontrolle

    • fehlerFREI produzieren - Software "DIAGBES" zur DIAGnose und BESeitigung von
      Formteilfehlern mehr erfahren
    • Rheologie an der Spritzgießmaschine - praxisnahe Qualitätssicherung von Spritzgussformmassen
    • Thermoanalytische Aufnahmen - Beurteilung der effizienten Werkzeugtemperierung
    • Kalibrierung von Spritzgießmaschinen - Sicherung stabiler Prozesse