Wareneingangskontrolle

Seminar Wareneingangskontrolle

Welche Anforderungen werden an eine Wareneingangskontrolle von Thermoplasten gestellt?
Wir geben Ihnen einen Überblick zu den wichtigsten Prüfverfahren. Sie werden befähigt, dieses Wissen aktiv anzuwenden und Bewertungen in der betrieblichen Praxis vorzunehmen.

Ihr Seminarflyer 

Inhalt

  • Kennzeichnende Eigenschaften für Granulate und Halbzeuge sowie deren Prüfverfahren
  • Verfahren zur Bestimmung der Feuchte mit Demonstration
  • Wareneingangskontrolle mit analytischen Methoden
  • Workshops

Teilnehmer

Das Seminar wendet sich an:
mittleres technisches Personal aus den Bereichen Qualitätswesen, Prüflabor, Fertigung und Fertigungsvorbereitung

Referenten

Mitarbeiter der KUZ gGmbH, Leipzig

Termin

auf Anfrage

Abschluss

Teilnahmebestätigung