Werkzeugabmusterung: systematisch + effi...

S23
Werkzeugabmusterung: systematisch + effizient

Systematischen Vorgehen bei der Werkzeugabmusterung spart Zeit und Kosten. Wir geben Ihnen praxisnahe Handlungsanleitungen und veranschaulichen Ihnen diese im Praxisteil in unserem Technikum. Um das so erworbene Wissen auf Ihre konkreten Prozesse zu übertragen, können Sie zusätzlich einen Praxistag buchen.

Inhalt
  • Systematisches Einrichten von Spritzgießmaschinen
  • Fähigkeitsnachweis von Spritzgießmaschinen
  • Möglichkeiten der systematischen Fehlerbeseitigung an Beispielen
  • Training an der Spritzgießmaschine

Das Seminar ist auch als Inhouse-Schulung buchbar.
Anfrage per E-Mail: weiterbildung(at)kuz-leipzig.de

Teilnehmer

Fertigungsleiter, Werkzeugbauer, Meister, Schichtführer und Einrichter von Spritzgießmaschinen

Level: Fortgeschrittene mit Kenntnissen im Spritzgießverfahren

Referenten

Mitarbeiter der KUZ gGmbH

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Bemerkungen

Arbeitsschutz: Bitte bringen Sie Ihre eigenen Arbeitsschutzschuhe mit!

Praxistag - OPTIONAL

Anschließend an dieses Seminar bieten wir den beteiligten Seminarteilnehmern einen Praxistag in Ihrem Unternehmen an. Unser Techniker steht Ihrem Mitarbeiter für 5 h zur Verfügung, um das im Seminar erworbene Wissen im realen Arbeitsprozess auszutesten und zu vertiefen.

Nutzen Sie das Können unserer praxiserfahrenen Techniker zur systematischen und effizienten
Werkzeugabmusterung.

Kosten: 760,00 € zzgl. Reisekosten

Weitere Informationen und Terminvereinbarung über Frau Bettina Wernicke, wernicke(at)kuz-leipzig.de oder 0341 / 4941 515.