Spritzgussfehler: Vermeiden oder Beseiti...

S08
Spritzgussfehler: Vermeiden oder Beseitigen

Wir vermitteln Ihnen umfassende Kenntnisse im Erkennen und systematischen Beseitigen von Fehlern an Spritzgieß-Formteilen. Im praktischen Teil vertiefen wir mit Ihnen die verfahrenstechnischen Zusammenhänge. Nutzen Sie die Möglichkeit eigene Fehlerteile im Seminar zu diskutieren.

Seminarablauf

Inhalt
  • Darstellung von Fehlerquellen im Vorfeld
  • Erkennen und Beurteilen von Fehlern an Musterteilen
  • Beseitigungsstrategien
  • Workshop:
    Selbstständiges Erkennen von Fehlern und
    Beseitigung einzelner Fehler mittels ausgewählter Einstellstrategien an der Spritzgieß-Maschine
Teilnehmer

Einrichter von Spritzgießmaschinen, Meister und Schichtführer

Level: Fortgeschrittene mit Grundkenntnissen im Spritzgießen

Referenten

Mitarbeiter der KUZ gGmbH

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Bemerkungen

Nutzen Sie die Möglichkeit, eigene Fehlerteile im Workshop zu diskutieren. Dazu wenden Sie sich bitte an Frau Klamt/Frau Pönisch unter Telefon 0341 / 4941 606 oder fehlerteam(at)kuz-leipzig.de.

Bitte beachten Sie auch unser Seminar "Schadensanalyse an Kunststoff-Formteilen".

Arbeitsschutz: Bitte bringen Sie Ihre eigenen Arbeitsschutzschuhe mit!

Praxistag - OPTIONAL

Anschließend an das Seminar „Spritzgussfehler: Vermeiden oder Beseitigen“ bieten wir den beteiligten Seminarteilnehmern einen Praxistag in ihrem Unternehmen an. Unser Techniker steht Ihrem Mitarbeiter für 5 h zur Verfügung um das im Seminar erworbene Wissen im realen Arbeitsprozess zu vertiefen. Sie haben die Möglichkeit Spritzgieß-Fehler an ihren Formteilen mit unserem Techniker gemeinsam vor Ort zu bewerten und eine systematische Beseitigungsstrategie zu erarbeiten.

Kosten: 840,00 € zzgl. Reisekosten

Weitere Informationen und Terminvereinbarung über Frau Bettina Wernicke, wernicke(at)kuz-leipzig.de oder 0341 / 4941 515.