Spritzgussfehler: Vermeiden oder Beseiti...

S08
Spritzgussfehler: Vermeiden oder Beseitigen

Wir vermitteln Ihnen umfassende Kenntnisse im Erkennen und systematischen Beseitigen von Fehlern an Spritzgieß-Formteilen. Im praktischen Teil vertiefen wir mit Ihnen die verfahrenstechnischen Zusammenhänge. Nutzen Sie die Möglichkeit eigene Fehlerteile im Seminar zu diskutieren.

Inhalt
  • Darstellung von Fehlerquellen im Vorfeld
  • Erkennen und Beurteilen von Fehlern an Musterteilen
  • Beseitigungsstrategien
  • Workshop:
    Selbstständiges Erkennen von Fehlern und
    Beseitigung einzelner Fehler mittels ausgewählter Einstellstrategien an der Spritzgieß-Maschine
Teilnehmer

Einrichter von Spritzgießmaschinen, Meister und Schichtführer

Voraussetzungen: Grundkenntnissen im Spritzgießen

Referenten

Mitarbeiter der KUZ gGmbH

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Bemerkungen

Nutzen Sie die Möglichkeit, eigene Fehlerteile im Workshop zu diskutieren. Dazu wenden Sie sich bitte an Frau Klamt/Frau Pönisch unter Telefon 0341 / 4941 606 oder fehlerteam(at)kuz-leipzig.de.

Bitte beachten Sie auch unser Seminar "Schadensanalyse an Kunststoff-Formteilen".

Praxistag - OPTIONAL

Anschließend an das Seminar „Spritzgussfehler: Vermeiden oder Beseitigen“ bieten wir den beteiligten Seminarteilnehmern einen Praxistag in ihrem Unternehmen an. Unser Techniker steht Ihrem Mitarbeiter für 5 h zur Verfügung um das im Seminar erworbene Wissen im realen Arbeitsprozess zu vertiefen. Sie haben die Möglichkeit Spritzgieß-Fehler an ihren Formteilen mit unserem Techniker gemeinsam vor Ort zu bewerten und eine systematische Beseitigungsstrategie zu erarbeiten.

Kosten: 840,00 € zzgl. Reisekosten

Weitere Informationen und Terminvereinbarung über Frau Bettina Wernicke, wernicke(at)kuz-leipzig.de oder 0341 / 4941 515.