Formteil- und Werkstoffprüfung Automobil

K04
Formteil- und Werkstoffprüfung Automobil

Sie benötigen Kenntnisse über die Formteil- und die Werkstoffprüfung nach den Normen der
Automobilhersteller? Neben den Grundlagen für diese Prüfungen zeigen wir beispielhaft ausgewählte Prüfungen. Dabei wird auch auf die Besonderheiten und Probleme bei der Prüfung von Formteilen eingegangen.

Seminarablauf

Inhalt
  • Überblick
  • Materialidentifikation
  • Mechanische Eigenschaften
  • Thermische Eigenschaften
  • Umweltsimulation
  • Oberflächeneigenschaften und Medienbeständigkeit
  • Emissions- und Brennverhalten
  • Workshop: Demonstrationen ausgewählter Prüfverfahren
Teilnehmer

Mitarbeiter von Kunststoff verarbeitenden Firmen der Automobil-Zulieferindustrie, insbesondere aus den Bereichen Konstruktion, Fertigung, Prozessmanagement und Qualitätssicherung

Level: Fortgeschrittene

Referenten

Mitarbeiter der KUZ gGmbH

Abschluss

Teilnahmebescheinigung