Grundkurs zum Compoundieren

C01
Grundkurs zum Compoundieren

Die Eigenschaften von Kunststoffen und somit auch die des Endproduktes werden durch das Compoundieren wesentlich bestimmt. Was muss bei der Herstellung von Kunststoffcompounds beachtet werden? Welchen Einfluss haben Zuschlagstoffe auf die Eigenschaften der Compounds?
Unsere Referenten stellen Ihnen den Compoundierungsprozess mit all seinen Komponenten vor. Im Praxisteil am zweiten Tag haben Sie die Möglichkeit an einer Anlage der CompraXX GmbH mit Praktikern zu diskutieren. In dem anschließenden Praxisworkshop lernen Sie weitere Aspekte der Qualitätssicherung kennen.

Ihr Seminarflyer

Inhalt
  • Kunststoffkunde
  • Aufbau von Compoundieranlagen
  • Verfahrenstechnischer Ablauf
  • Dosiertechnik
  • Kunststoffadditive
  • Workshop: Compoundieren an einer Praxisanlage
  • Workshop: Qualitätskontrolle
Teilnehmer

Mittleres technisches Personal und Beschäftigte der Kunststoff verarbeitenden Industrie, die ein Überblickswissen zum Compoundieren erwerben wollen

Referenten

Mitarbeiter der

  •  KUZ gGmbH, GmbH
Abschluss

Teilnahmebescheinigung