Fehler und Schäden an Kunststoff-Formtei...

S10
Fehler und Schäden an Kunststoff-Formteilen

Wo liegt der Unterschied zwischen Fehler und Schaden? Woraus resultieren Fehler an Kunststoff- Formteilen und unter welchen Einflüssen können sie zu einem Schadensfall werden? Wie kann man mittels Schadensanalyse die Ursachen ermitteln?

Diese und weitere Fragen werden wir Ihnen in unserem 2-tägigen Seminar beantworten. Selbstverständlich können Sie die beiden Seminarteile auch einzeln buchen.

Inhalt

Teil 1: Fehlerbeurteilung

Fehlerquellen von der Konstruktion bis zur Spritzgießfertigung

  • Konstruktive Mängel am Erzeugnis
  • Ungünstige Materialauswahl
  • Konstruktive Mängel am Werkzeug
  • Mängel in der Werkzeugfertigung
  • Ungeeignete Maschinentechnik und Peripherie 
  • Umwelteinflüsse

 Fehlerquellen von der Konstruktion bis zur Spritzgießfertigung

  • Technologisch bedingte Fehlerquellen

 Workshop zur Erkennung und systematischen Beseitigung von Erzeugnisfehlern

  • Fehlerklassifikation, Erscheinungsbilder und verbale Beschreibung 
  • Ursachenanalyse
  • Beseitigungsstrategien

Teil 2: Schadensanalyse

Einführung in die Schadensanalyse

  • Schadensentstehung und -Vermeidung 
  • Begriffe und Definitionen

Mögliche Fehlerursachen bei Kunststoffteilen im Überblick

Beanspruchung als Schadensursache

  • Beanspruchung und Konstruktion
  • Merkmale beanspruchungsbedingter Schäden
  • Thermische, mechanische, chemische, elektrische Beanspruchung
  • Wechselwirkung und Synergismen

Methodik der Schadensanalyse

  • Schadensbeschreibung
  • Bestandsaufnahme 
  • Schadenshypothese
  • Einzeluntersuchungen
  • Untersuchungsmethoden
  • Schadensbericht
  • Methoden der Schadensanalyse
  • Simulation von Schadensfällen
  • Schadensprävention

Workshop: Analyse ausgewählter Schadensfälle

Teilnehmer

Leiter und Mitarbeiter aus Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Qualitätssicherung

Für Einrichter und Bediener ist Teil 1 "Fehlerbeurteilung" besonders geeignet.

Referenten

Mitarbeiter der KUZ gGmbH, Leipzig

Bemerkungen

Selbstverständlich können Sie die Thementage auch einzeln buchen:

Spritzgussfehler: Erkennen und Beurteilen

Schadensanalyse an Kunststoff-Formteilen