Collin - Neuer Unternehmensstandort

Neuer Unternehmensstandort – Collin Technologie Tage – neue Teach Line Generation

Ende 2018 übersiedelt Collin an den neuen Unternehmensstandort nach Maitenbeth, unweit des bisherigen Sitzes. „Auf einem 25.000 m² großen Grundstück haben wir in Phase 1 auf etwa 15.000 m² das neue Bürogebäude mit ca. 2.300 m² Bürofläche und das neue über 4.000 m² große Produktionsgebäude errichtet“, erklärt DI Dr. Friedrich Kastner, CEO Collin.

„Mit dem neuen Standort sind wir für die Zukunft perfekt aufgestellt und haben platzseitig viel mehr Spielraum.“

Collin Technologie Tage mit vielen Fachvorträgen

Die offizielle Eröffnung des neuen Standorts findet Ende Februar 2019 statt, verbunden mit den Collin Technologie Tagen. An zwei Tagen erwarten die internationalen Gäste zahlreiche Vorträge und Live-Vorführungen im Technikum.

Teach Line Anlagen komplett überarbeitet

„Optisch überarbeitet und modernisiert, sind die Collin Teach Line Anlagen ab sofort volldigital gesteuert. Damit sind sie komplett Fecon-fähig“, erklärt DI Dr. Kastner. Visual Fecon ist das Collin-eigene Softwarepaket, mit dem verschiedenste Messwerte erfasst und via PC ausgewertet werden können. Teach Line Anlagen umfassen Extruder, Compounder, Walzwerke, Blas- und Flachfolienanlagen, Stretching-Maschinen, Wasserbäder, Granulatoren und Rohranlagen. Vor allem Universitäten, F&E-Abteilungen oder etwa Labore nutzen die Tischmaschinen für Tests, Schulungen oder Versuche.

© Collin Lab & Pilot Solutions

Collin Teach Line Extruder der neuen Generation

Kontakt

Dr. Collin GmbH
collin@drcollin.de
www.drcollin.de