Gremien

Gremien der Fördergemeinschaft

In ehrenamtlicher Arbeit engagieren sich Vorstand und Kuratorium entsprechend der Satzungsgrundsätze für die weitere erfolgreiche Entwicklung des KUZ. Als höchstes Gremium entscheidet die Mitgliederversammlung über die grundsätzlichen Angelegenheiten der Fördergemeinschaft. 

Vorstand:

  • Udo Staps (Vorsitzender), FKT Formenbau und Kunststofftechnik GmbH, Triptis
  • Eberhard Gedan (1. stellv. Vorsitzender), KEW - Kunststofferzeugnisse Wilthen GmbH, Wilthen
  • Helmut Gries (2. stellv. Vorsitzender), gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH, Meinerzhagen
  • Rainer Janotta, PMT Technology GmbH, Osnabrück
  • Dr. Ulrich Liman, Covestro AG, Leverkusen
  • Andreas Schramm, Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH, Schwaig

Geschäftsführer:

Dr. Thomas Wagner, Fördergemeinschaft für das Kunststoff-Zentrum in Leipzig e. V.

Kuratorium:

  • MinR Dr. Lutz Bryja, Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft Arbeit und Verkehr (SMWA), Dresden
  • Sebastian Czaja, Branson Ultraschall, Niederlassung der Emerson Technologies GmbH & Co. KG, Dietzenbach
  • Prof. Dr.-Ing. Michael Gehde, Technische Universität Chemnitz, Professur Kunststoffe, Chemnitz
  • Karsten Knoll, Kläger Plastik GmbH, Hartha
  • Dieter Kremer, Wittmann Battenfeld GmbH & Co. KG, Meinerzhagen
  • Guido Michael, motan-colortronic gmbh, Isny im Allgäu
  • Ludger Müller, STRACK NORMA GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  • Micha Muschick, Minda KTSN Plastics Solutions GmbH & Co. KG, Pirna
  • Melanie Reichert, IHK zu Leipzig
  • Dr. Jan Rudloff, BASF Leuna GmbH, Leuna
  • Jörg Schicktanz, Schicktanz GmbH, Sohland/Spree
  • Dr. Michael Schimansky, Stadt Leipzig, Amt für Wirtschaftsförderung, Leipzig
  • Michael Weigelt, TecPart, Verband Technische Kunststoff-Produkte e. V., Frankfurt
  • Martin Würtele, KraussMaffei Technologies GmbH, München

sowie die Mitglieder des Vorstandes

Rechnungsprüfer:

  • Mandy Kögel, Kögel Werkstoff-  und Materialprüfsysteme GmbH
  • Maik Weber, CompraXX GmbH, Sandersdorf-Brehna


Stand: 18. Mai 2016