GRÄSSLIN SÜD GmbH

SAXABIO PBS Biologisch abbaubarer Kunststoff

SAXABIO PBS (Polybutylensuccinat) ist ein biologisch abbaubarer sowie gemäß EU Norm DIN EN 13432 kompostierbarer Kunststoff, der sich in Kohlenstoffdioxid und Wasser zersetzt. Das unterstreicht den umweltfreundlichen Charakter des SAXABIO.

Die Ausgangsstoffe für die synthetische Herstellung werden sowohl auf fossiler Basis, als auch aus nachwachsenden Rohstoffen, wie Glucose, hergestellt. Das Material ist flexibel, zeichnet sich durch eine hohe Schlagfestigkeit aus, ist bis zu 100°C hitzebeständig und lebensmitteltauglich.

SAXABIO wird für Einweg-Lebensmittelverpackungen, diverse Konsumgüter mit verkürzter Haltbarkeit, wie zum Beispiel Essbesteck, Bürobedarf, Spielwaren, usw. eingesetzt. Des Weiteren findet man SAXABIO in der Landwirtschaft, im Gartenbau sowie im Automobilbereich und Transportwesen.

SAXABIO gibt es als leichtfließende, mittelviskose und zähfließende Variante, die sowohl in der Extrusion sowie auch im Spritzguss zum Einsatz kommen. Die technischen Daten der SAXABIO-Typen sind im Bild ersichtlich.

  • KEY FACTS

    • Biologisch abbaubar und kompostierbar – gemäß EU Norm DIN EN 13432
    • Überwiegend biobasierter Ursprung aus nachwachsenden Rohstoffen
    • Flexibel
    • Hohe Schlagzähigkeit
    • Hitzebeständig bis zu 100°C
    • Lebensmitteltauglich

  • WEITERE PRODUKTVORTEILE

    • Gute Bedruckbarkeit und sehr gute Heißsiegeleigenschaften
    • Kompatibel mit Naturfasern sowie anderen Bio-Polymeren

  • ANWENDUNGSBEISPIELE

    • Einweg- Lebensmittelverpackungen
    • Diverse Konsumgüter mit verkürzter Haltbarkeit bsp. Essbesteck, Bürobedarf, Spielwaren, usw.
    • Landwirtschaft und Gartenbau

Kontakt

GRÄSSLIN SÜD GmbH
info@graesslin-kunststoffe.de
www.graesslin-kunststoffe.de

Werden auch Sie Mitglied unserer starken Fördergemeinschaft

erfahren Sie Mehr

"/>

Ich helfe Ihnen gern!

Andree Fankhänel

Geschäftsführer Fördergemeinschaft