COLLIN Lab & Pilot Solutions GmbH

Highlights auf der K 2022 im Livebetrieb

Auf der diesjährigen K präsentiert COLLIN Lab & Pilot Solutions zahlreiche Innovationen im Livebetrieb. Von einer Blasfolienanlage über eine Medizinlinie, einer KI-optimierten Presse bis hin zu einer kompakten TEACH LINE Laborlinie samt Folieninspektion.

Messe-Highlight Blasfolienanlage PILOT LINE BL 600 Professional

„Wir präsentieren am Messestand im Livebetrieb unsere neue, 5 m hohe Blasfolienanlage inklusive Bühnendesign mit nochmals gesteigerter Leistungsfähigkeit. Kunden sind damit in der Lage, 5 Schicht-Folien und mehr von bis zu 600 mm Breite zu produzieren. Die Pilotanlage für Mehrschicht-Coextrusion ist optimal für die Verarbeitung von Metallocenen, aber auch bestens geeignet für Recycling-Material. Mit Hilfe der Mehrschichtblasdüse mit optimiertem Schichtplattendesign können unsere Kunden unter anderem auch die oft schwierig zu verabeitenden Metallocen-Polyolefine einsetzen“, erklären DI Dr. Friedrich Kastner, CEO / Managing Partner sowie Corné Verstraten, CSO / Joint Partner COLLIN Lab & Pilot Solutions GmbH.

Insgesamt kommen bei der Blasfolienanlage 4 Extruder zum Einsatz – einer davon mit einstellbarem Schmelzesplitter, der die Schmelze in zwei verschiedene Schichtplatten der Düse einbringt und so zwei Schichten erzeugt. Für hohe Flexibilität sorgt außerdem der erstmals präsentierte COLLIN Extruder E 30 PL mit erweiterter Höhenverstellung von 350 mm bis hin zu 1500 mm Extrusionshöhe. Weitere Module der Blasfolienanlage sind ein Extruder mit BritAS-Siebwechsler sowie der neue ZK 25 P Compounder mit Online-Viskosimeter zur kontinuierlichen Überwachung der Materialqualität – unter anderem vorteilhaft beim Einsatz von schwankenden Qualitäten wie etwa bei Recycling-Materialien. Die Integration einer Wendestange sorgt für eine deutlich verbesserte Folienqualität.

Kontakt

COLLIN Lab & Pilot Solutions GmbH
info@collin-solutions.com
www.collin-solutions.com

Werden auch Sie Mitglied unserer starken Fördergemeinschaft

erfahren Sie Mehr

"/>

Ich helfe Ihnen gern!

Andree Fankhänel

Geschäftsführer Fördergemeinschaft