Aktuelles

Nachlese Technomer 2015

Fachtagung Technomer 2015 in Chemnitz

© Technische Universität Chemnitz

Am 12. und 13. November fand in Chemnitz die etablierte Fachtagung Technomer statt.

Bereits zum 24. Mal kamen Entwickler, Anwender und alle am Thema Kunststoff Interessierten zusammen und fanden eine Plattform zum intensiven Erfahrungsaustausch. Wie schon in den vergangenen Jahren stieß auch dieses Jahr die Tagung auf großes Interesse. 440 Teilnehmer aus 8 Ländern erlebten ein interessantes Programm aus 86 Vorträgen in 8 Fachkomplexen. Die Teilnehmer lobten die Vielfalt der Themen und der Tenor lautete "Die Mischung machts". Einerseits die verschiedenen Fachsektionen und andererseits der Mix aus wissenschaftlichen und praxisorientierten Vorträgen - das sei das Besondere an dieser traditionellen Tagung.

Nach der offiziellen Begrüßung war die Verleihung der  WAK-Preise für herausragende wissenschaftliche Arbeiten ein besonderes Highlight. Der Wissenschaftliche Arbeitskreis der Universitäts-Professoren der Kunst­stoff­technik  -WAK - prämiert jährlich die besten wissenschaftlichen Arbeiten der Kunst­stoff­technik mit dem Ziel, wichtige Fortschritte in Wissenschaft und Tech­no­lo­gie der Kunststoffe zu dokumentieren und junge Ingenieurinnen und Ingenieure in ihrer wissenschaftlichen Arbeit zu motivieren und zu unterstützen. Die Preise wurden von vier innovativen Unternehmen der Kunststofftechnik zur Verfügung gestellt.

Im Tagungsverlauf wurden anschließend in den Fachsektionen Spritzgießen, Aufbereitungstechnik, Extrusions- und Folientechnologie sowie Kunststoffprüfung Neuigkeiten aus Forschung und Entwicklung vorgestellt und diskutiert. Der zweite Tag fokussierte neben dem Spritzgießen auf die Fachgebiete Fasertechnologien, Verbindungstechnik und Elastomertechnik. Damit wurde ein sehr guter Überblick über den aktuellen Stand in der Kunststofftechnik gegeben.  Die umfangreiche Posterausstellung mit 65 Postern zeigte eine Auswahl aktueller wissenschaftlicher Arbeiten. Durch eine noch bessere Integration der Fachposter in das Tagungsgeschehen könnten diese in Zukunft zu einem noch intensiveren Erfahrungsaustausch beitragen.

Die Stimmung unter den Teilnehmern war sehr positiv, es gab angeregten Diskussionen in den Pausen und mit den Firmenausstellern. Die Tagungsbesucher und Akteure konnten viele neue Anregungen mitnehmen und reisten mit neuen Ideen und Kontakten im Gepäck nach Hause.

www.technomer.de

Technomer 2015 in Chemnitz