Aktuelles

KUZ gewinnt den Familienfreundlichkeitspreis der Stadt Leipzig 2021

Am 18. Juni 2021 durfte das KUZ, vertreten durch seinen Geschäftsführer Dr. Thomas Wolff, den Familienfreundlichkeitspreis der Stadt Leipzig 2021 in der Kategorie „Sonderpreis für ein IHK Unternehmen“ entgegen nehmen. Eine unabhängige Jury hat aus über 100 Einreichungen die 6 Preisträger in unterschiedlichen Kategorien gekürt.

Überreicht wurde der Preis von Oberbürgermeister Burkhard Jung und Schulbürgermeisterin Vicki Felthaus. Nancy Schneider als Jurymitglied und Vertreterin der IHK gratulierte und überreicht dem KUZ ein Preisgeld in Höhe von 1000€. Mit diesem Preis wird die „Familien-Zeit“ im Rahmen des Demografie-Fonds gewürdigt, die Eltern mit Kindern unter 8 Jahren eine Reduzierung Ihrer wöchentlichen Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich ermöglicht.  Zusätzlich lobte die Jury die besondere Flexibilität der Arbeitszeitgestaltung auch in den schwierigen Monaten der Pandemie. Diese Leistungen stechen im Rahmen der Möglichkeiten kleiner und mittlerer Unternehmen positiv hervor.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sehen dies als Ansporn die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für unsere Kolleginnen und Kollegen immer weiter zu verbessern.

© eric-kemnitz.com

© eric-kemnitz.com