Aktuelles

Fachtagung: Forum Spritzgießen 2018

Das Forum Spritzgießen steht in diesem Jahr unter dem Motto "Spritzgießen - was kommt danach? Vom Spritzling zum Bauteil". Die Fachtagung findet am 22.03.2018 im KUZ in Leipzig statt. Referenten namhafter Firmen geben einen praxisnahen Einblick in die verschiedenen Aspekte.

Vom Spritzling zum Bauteil

Kunststoffverarbeiter von heute werden zunehmend zu Systemlieferanten. Daraus folgt neben der Festigung der Marktposition die Herausforderung, sich mit Themen auseinanderzusetzen, die mittlerweile weiter denn je über den eigentlichen Kernprozess „Spritzgießen“ hinausgehen. Während es im letzten Jahr beim Forum Spritzgießen um den Kunststoff nach Maß ging, sollen deshalb im diesjährigen Forum die Folgeprozesse des Spritzgießens Gegenstand der Betrachtung sein.

So sind Handling und inline durchgeführte optische Qualitätsüberwachung Themen, die sich unmittelbar an den eigentlichen Spritzgießprozess anschließen. An diese angelagert sind Folgeverfahren in der Fertigung wie das Überfluten mit PUR, Verbindungstechniken bzw. das Aufbringen von Elektronik mittels 3D-Druck. Mit der Vorbehandlung von Spritzgussteilen vor Beschichtungen wird der Bogen hin zur Funktionalisierung von Oberflächen wie PVD-Beschichtung, Laserbeschriftung, Lackieren und Bedrucken gespannt.

An die Fachvorträge schließen sich Demonstrationen im Spritzgieß-Technikum des KUZ an und bieten den Teilnehmern eine offene Plattform zum intensiven Austausch mit den Fachleuten.

Tagungsprogramm

Informationen für Teilnehmer