Aktuelles

Erfolgreiche Reakkreditierung des KUZ Prüflabors nach ISO/IEC 17025

© Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS)

Qualität ist und bleibt der zentrale Wettbewerbsfaktor für jeden geschäftlichen Erfolg. Normen zum Qualitätsmanagement sind erforderlich, um Maßstäbe zu setzen. Dies gilt ganz besonders für Prüflaboratorien. Eine Akkreditierung nach ISO 17025 hat daher einen hohen Stellenwert.

Unsere Prüfqualität ihr Wettbewerbsvorteil

Im Juni 2016 stellte das Team des KUZ-Prüflabors im Rahmen eines zweitägigen Reakkreditierungsverfahrens einem dreiköpfigen Gutachterteam unter Beweis, dass es diesen hohen Anforderungen gerecht wird. Insbesondere führten die Mitarbeiter den Nachweis, ein modernes und funktionierendes Management-System zu unterhalten. Gleichzeitig stellten sie unter Beweis, sowohl technisch als auch fachlich über eine hohe Kompetenz und Vertrauenswürdigkeit zu verfügen, um fundierte Analysen und aussagekräftige Ergebnisse zu liefern. Schwerpunkt der Reakkreditierung waren auch die lückenlose Rückverfolgbarkeit und Reproduzierbarkeit der durchgeführten Prüfungen, die aus qualitativer Sicht, sowie auf Grund gesetzlichen Forderungen und eventueller Haftungsansprüche unverzichtbar sind. Von den Gutachtern wurde die gesamte Breite der angebotenen Prüfungen untersucht. Hierzu gehören die Prüfgebiete mechanische, metrische und gravimetrische, thermische, rheologische und elektrische Eigenschaften aber auch Umweltsimulation, Brennverhalten, Farbe, Glanz und Oberflächenprüfungen. Neben bewährten Verfahren wurden auch neue Prüfverfahren in die Akkreditierungsurkunde aufgenommen.

Neu im akkreditierten Bereich - Beispiele:

DIN 53435               
Prüfung von Kunststoffen; Biegeversuch und Schlagbiegeversuch an Dynstat-Probekörpern, Prüfung DS
ISO 6721-7
Kunststoffe – Bestimmung dynamisch-mechanischer Eigenschaften – Teil 7 Drehschwingung - Erzwungene Schwingungen
ISO 6721-10          
Kunststoffe – Bestimmung dynamisch-mechanischer Eigenschaften – Teil 10 Komplexe Scherviskosität unter Anwendung eines Parallelplatten-Schwingrheometers
ISO 6721-11           
Kunststoffe – Bestimmung dynamisch-mechanischer Eigenschaften – Teil 11 Glasübergangstemperatur
UL 94
Tests of Flammability of Plastic Materials for Parts in Devices and Appliances
DIN EN ISO 4628-2 
Beschichtungsstoffe – Beurteilung von Beschichtungsschäden – Bewertung der Menge und Größe von Schäden und der Intensität von gleichmäßigen Veränderungen im Aussehen – Teil 2: Bewertung des Blasengrades
DIN 55656 
Beschichtungsstoffe – Kratzprüfung mit dem Härteprüfstab

Übersicht Prüfgebiete

Prüfkatalog KUZ (PDF)