KuZ-Newsletter

 
Aktuelles
 
Akkreditiertes Prüflabor     
Anerkannte DVS-Prüfstelle     
Mikro. Kunststoff. Applikation.     

DVS-Prüfstelle

       

Leistungsspektrum

Das Kunststoff-Zentrum ist als DVS-Prüfstelle zugelassen. Kunststoff-schweißer, -kleber und -laminierer im handwerklichen Bereich können ihre Prüfungen und die zugehörigen Vorbereitungslehrgänge absolvieren.


Erst- bzw. Wiederholungsprüfungen nach DVS-Richtlinien


DVS 2212-1, Prüfgruppe I

  • Warmgas-Fächelschweißen
  • Warmgas-Ziehschweißen
  • Heizelementstumpfschweißen
  • Heizelementmuffenschweißen
  • Heizwendelschweißen


DVS 2212-1, Prüfgruppe II

  • Warmgas-Extrusionsschweißen


DVS 2220

  • Laminate sowie Laminat- und Klebverbindungen aus GFK (UP-GF und EP-GF)


DVS 2221, Prüfgruppe I

  • Rohr- / Muffenverbindungen aus PVC-U, PVC-C und ABS mit lösenden Klebstoffen

Wiederholungsprüfungen

Schweißer müssen jährlich eine Wiederholungsprüfung ablegen. Bei ständiger Kontrolle und Überwachung durch eine Schweißaufsichtsperson kann die Gültigkeit der Schweißerprüfung auf zwei bzw. drei Jahre verlängert werden.